Unternehmerreisen

Innerhalb eines kurzen Zeitraumes von drei bis vier Tagen besteht hier die Gelegenheit, mit durchschnittlich etwa 15 individuell vorselektierten rumänischen Partnern an verschiedenen Standorten betreute Gespräche zu führen. Im Anschluss kann dann bei Interesse das Unternehmen des potentiellen Gesprächspartners von der Börse besucht werden.

Darüber hinaus vermitteln Kooperationsreisen einen sehr wichtigen persönlichen Eindrücken über das Land, die Leute und vor allem auch über das wirtschaftliche Umfeld des Landes. In vielen Fällen waren Kooperationsreisen für deutsche Firmen der erste Schritt zu einem erfolgreichen Engagement in Rumänien.

Gemeinsam mit unseren Partnern in Deutschland (Kompetenzzentrum Rumänien der IHK Pfalz, Mittel- und Osteuropazentrum Rheinland-Pfalz (MOEZ), Baden-Württemberg International (BWI), Handwerk International, ZTP Saarland und zahlreichen Verbänden) organisieren wir jährlich etwa fünf Kooperationsreisen mit Kontakt- und Kooperationsbörsen in allen Teilen Rumäniens.